Besucher
Wir haben 48 Gäste online

powered by:

Home News Weihnachten 2014 Winterzauber Ingolstadt 2014

Winterzauber Ingolstadt 2014

Winterzauber Ingolstadt 2014 - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Weihnachten 2014

Ingolstädter Weihnachtsmarkt und Outlet-Shopping

Auch wenn der Schnee sich partou in Bayern noch nicht zeigen will. Ein Beusch des Ingolstädter Krippenweges, einem der ältesten Christkindlmärkte Deutschlands und ein Adventsshopping im Ingolstadt Outlet Village zu Weihnachtsschnäppchen lohnt sich trotzdem um in die richtige Stimmung zu gelangen.

 

Ingolstädter Christkindlmarkt (27.11.-23.12.2014)

IngolstadtDer Ingolstädter Christkindlmarkt ist einer der ältesten in Deutschland. Die Ingolstädter Stadtchronik belegt, dass im Jahr 1570 Herzog Albrecht V. anordnete, alljährlich am Festtag des Hl. Nikolaus einen Markt abzuhalten. Der Ingolstädter Christkindlmarkt war geboren. Damals noch mit nahezu hundert Buden, verleihen dem Schanzer Christkindlmarkt heute noch nahezu 50 liebevoll dekorierte Holzhütten entlang gemütlicher Gassen eine anheimelnde Atmosphäre.  

Auch in diesem Jahr duftet es wieder vom 27.11.-23.12.2014 verführerisch nach Bratäpfeln und gebrannten Mandeln auf dem Theaterplatz und Heimische Posaunen- und Bläsergruppen erfreuen Sie täglich mit festlichen Klängen der Vorweihnachtszeit. Im Anschluss an einen ausgedehnten Spaziergang über den Markt, bei dem sich vielleicht das ein oder andere Geschenk noch findet, lässt sich der Tag am besten bei einer heißen Tasse Winzerglühwein ausklingen.

Ein Tipp: In den Kirchen und Museen der Stadt sind Weihnachtskrippen verschiedener Epochen und Stilrichtungen zu bewundern.

Der Christkindlmarkt ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Sonntag bis Donnerstag  9.30 – 20.00 Uhr
Freitag und Samstag 9.30 – 21.00 Uhr

Schanzer Winterzauber (27.11.2014-06.01.2015)

Vom 26. November bis zum 6. Januar lädt Ingolstadt zum Winterzauber auch am Paradeplatz ein. Vor der eindrucksvollen Kulisse des Neuen Schlosses und dem Herzogkasten, erwartet die Besucher neben dem ältesten Christkindlmarkt Deutschlands,  eine 500 Quadratmeter große Echt-Eisfläche zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen. Bei freiem Eintritt können Pirouetten gedreht, Bahnen gezogen und Rittberger gesprungen werden. Für Stärkung danach laden die zahlreichen Glühwein- und Punschhütten sowie weitere Stände mit bayerischen Schmankerln und Weihnachtsspezialitäten zum Verweilen ein.

Der Ingolstädter Krippenweg

Ingolstadt ist eine Krippenstadt, mit einer langen Tradition und einem der wohl schönsten „Krippenwege“ in Bayern. Bereits 1549 ist in Ingolstadt von einer Krippe die Rede, die der wittelsbachische Erbprinz und spätere Kurfürst Maximilian, seinen an der ersten Bayerischen Landesuniversität studierenden Brüdern schickte. Von dieser Krippe ist leider nichts mehr erhalten. Doch zur Advents- und Weihnachtszeit können Besucher den Ingolstädter Krippenweg, eine Ausstellung von Weihnachtskrippen verschiedener Zeitepochen und Stilrichtungen in den Kirchen und Museen der Stadt, auf eigene Faust erkunden.

Machen Sie sich also auf den Weg und folgen Sie dem Stern auf dem Ingolstädter Krippenweg zu Fuß oder auf dem Radl.

Themenführung zur Weihnachtszeit "Kumm geh' ma Kripperl schaugn..."

Treffpunkt ist jeweils samstags,6., 13. und 20. Dezember, um 14 Uhr vor dem Alten Rathaus. Der stimmungsvolle ca. zwei stündige Rundgang klingt vor der wunderbaren Kulisse des Herzogskastens auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt aus.

Tickets zum Preis von 8,50 Euro (inkl. Glühwein / alkoholfreies Getränk und Weihnachtstasse) sind in den Tourist Informationen im Alten Rathaus und am Hauptbahnhof erhältlich. Die Teilnahme für Kinder bis 12 Jahre (ohne Getränk und Tasse) ist kostenfrei. Private Führungen können auf Anfrage für 85,00 Euro (ohne Glühwein/Tasse) gebucht werden.

Adventsshopping im Outlet Village

Ein Wochenende  in Ingolstadt lässt sich auch sehr gut beim  Adventsshopping im weihnachtlich dekorierten Ingolstadt Outlet Village, mit Budenzauber, Glühwein- u. Bratwurstständen und Weihnachtsmann, verbringen. Hier finden Sie mehr als 100 Mode- und Designermarken mit stark reduziert, was den weihnachtlichen Geldbeutel freuen dürfte.

Weitere Infos: Tourist Information, Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt, Infotelefon: 0841-305-3030

Aktualisiert (Montag, den 12. Oktober 2015 um 16:40 Uhr)