Besucher
Wir haben 358 Gäste online

powered by:

Tipps rund um Weihnachten

(epr) Kaum sind wir im Herbst angekommen, dauert es nicht mehr lange, bis die Adventszeit vor der Tür steht. Bei klirrender Kälte und der ein oder anderen Schneeflocke bestaunen wir dann wieder mit Lichterketten verzierte Tannenbäume, während wir gemütlich an liebevoll geschmückten Fenstern und Vorgärten vorbeischlendern. Untermalt von besinnlicher Musik darf nun auch der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Besonders festlich wird es, wenn der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln optisch in eine malerische Kulisse eingebunden ist.

Weihnachten Spezial - Reisetipps und GeschenkempfehlungenÖsterreich lockt in der Vorweihnachtszeit mit schneebedecktem Alpenpanorama und in stimmungsvollem Lichterglanz erstrahlenden Tälern. Ganz traditionell geht es beispielsweise auf den Weihnachtsmärkten in Tirol zu. Hier werden andernorts längst vergessene Bräuche nach wie vor gelebt. Besonders stolz sind sie hier darauf, dass die Tiroler einst einen wichtigen Beitrag zur Verbreitung eines der bekanntesten Weihnachtslieder leisteten: „Stille Nacht, heilige Nacht“. Auf den Märkten, jeder in seiner Art unverwechselbar, wird diese Geschichte stimmungsvoll für die Besucher aufbereitet.

Wer die besinnlichste Zeit des Jahres stattdessen ganz ursprünglich erleben möchte, der macht einfach Urlaub am Bauernhof. Hier entdecken die Gäste bäuerliche Traditionen des Advents, umgeben vom herrlichen Duft der Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei der Bäuerin. Genauso sind die Höfe ideale Ausgangspunkte für Winteraktivitäten auf den weißen Hängen der Umgebung. Wer auf der Suche nach zeitgemäßem Design in freundlichem Ambiente ist, wird, eingebettet in die spektakuläre Kulisse der Tiroler Bergwelt, im For Friends Hotel fündig. Durch die große Gastfreundschaft und die Vielfalt an außergewöhnlichen Freizeitangeboten und Wintersportmöglichkeiten fühlt man sich als Besucher so gut aufgehoben wie bei Freunden. Ein Adventsmarkt, Lesungen und vieles mehr lassen das vorweihnachtliche Herz höher schlagen.

Eine besonders mystische Landschaft in der Adventszeit bietet die Südsteiermark. Hier erlebt man auf vielen kleineren Adventsmärkten alles, was sich Groß und Klein zu Weihnachten wünschen: von Adventskonzerten über Adventskranz-Segnungen bis hin zu Perchten- und Krampusläufen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.austria.info/advent.

In diesem Spezial der German News Redaktion finden Sie wieder viele Anregungen für Geschenke und die Reiseplanung, um in der Vorweihnachtszeit das Richtige zu finden.

In der linken Spalte finden Sie eine Auswahl zu den Beiträgen und Angeboten.

Die Redaktion wünscht eine besinnliche und erholsame  Advents- und Weihnachtszeit.

(mehr zum Film hier)


 

Adventsabenteuer in Schweden

Newsflash

Besuch beim Weihnachtsmann in Västerbotten

Ein verschneites Camp mit Holzhütten und offenem Feuer als Kochstelle und Wärmequelle. Und dazu freilaufende Rentiere. Keine Frage: Dort kann nur der Weihnachtsmann leben! Im Winter verwandelt sich das Wildernes-Centre Svansele bei Boliden – rund eine Autostunde von Skellefteå etwa auf halbem Weg zwischen Umeå und Luleå gelegen – in einen märchenhaften Ort, an dem der Weihnachtsmann und seine Frau kleine und große Besucher in der Vorweihnachtszeit empfangen.

Aktualisiert (Mittwoch, den 15. November 2017 um 17:19 Uhr)

Weiterlesen...

 

Ideen für eine entspannte Vorweihnachtszeit

Newsflash

Ferienparks mit weihnachtliche Attraktionen

Wenn Kollegen und Freunde in Einkaufsstress verfallen und von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsfeier hetzen, ist es eine gute Zeit, um sich noch einmal ein paar Tage Auszeit vom Trubel zu nehmen. Stimmungsvolle Musik, erlesene Präsentideen und der Duft nach Glühwein, Punsch und Kerzenlicht: Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland und dem benachbarten Ausland sorgen garantiert schon im Advent für weihnachtliche Vorfreude. Landal GreenParks stellt die schönsten Ideen für eine entspannte Vorweihnachtszeit vor.

Aktualisiert (Mittwoch, den 15. November 2017 um 16:59 Uhr)

Weiterlesen...

 

Weihnachten in Osttirol

Newsflash

Advent, Advent: Weihnachten in Osttirol

Lienzer Lebzelt, Krampusse, traditionelles Handwerk, Familien- und Bergweihnacht – das ist der Osttiroler Advent. Inmitten der Lienzer Dolomiten, umgeben von 266 Dreitausendern und dem höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, lässt sich die Adventszeit besonders besinnlich erleben. Fernab von der hektischen Vorweihnachtszeit in den Fußgängerzonen der Großstädte erleben Osttirol Urlauber die ursprüngliche Bedeutung dieser Zeit.

Weiterlesen...

 

Wichtel als Deko in der Vorweihnachtszeit

Tipps für Weihnachtsgeschenke

Der Wichtel im Advent

Rumpelstilzchen ist ja bekanntlich eine Figur der Gebrüder Grimm, ebenso Hänsel und Gretel. Figuren, die in der Vorweihnachtszeit gerne gelesen und vorgelesen werden, sofern nicht ein Film angesehen wird. Märchenfiguren, die ihren Reiz nie verloren haben. Warum also nicht auch einmal ein Wichtel als Deko, um Märchen wahr werden zu lassen.

Aktualisiert (Freitag, den 17. November 2017 um 18:08 Uhr)

Weiterlesen...