Besucher
Wir haben 353 Gäste online

powered by:

Home Reisenews Mallorca für Wintermuffel

Mallorca für Wintermuffel

Mallorca für Wintermuffel - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Newsflash

Ein Dreamteam: Mallorca im verträumten Winter und ein Boutiquehotel am Meer

Wenn der Herbst vorbei ist, kommt auch auf Mallorca die Zeit für die ruhesuchenden Genießer. In den Wintermonaten zeigt sich die Baleareninsel von einer verträumten Seite und wird zum Ziel für genussvolle Auszeiten. Nur eine kurze Flugzeit macht es möglich, dem Winter in Mitteleuropa zu entfliehen und ein paar Tage in der Sonne am Meer zu verbringen.

Wanderer, Radfahrer und Golfspieler schöpfen auf Mallorca das ganze Jahr über aus dem Vollen. Ein Strandspaziergang oder eine entspannte Kaffeepause unter freiem Himmel haben schon ihre Reize, wenn man bedenkt, dass anderswo Nebel und Matsch die Tage bestimmen. Auf Mallorca scheint an 300 Tagen im Jahr die Sonne und selbst im Winter ist es angenehm mild.

Wer zu Weihnachten auf der Insel ist, sollte sich das beeindruckende Weihnachtskonzert in der Kathedrale von Palma nicht entgehen lassen – und Weihnachtsmärkte gibt es auch auf Mallorca.

Ein Hotel, das das bezaubernde Winterflair der Insel einfängt und ebenso viel Ruhe ausstrahlt ist das Hotel Portixol im Luxusviertel von Palma. Das kleine Designhotel liegt in Geh- und Raddistanz zum Zentrum der Stadt, lediglich eine Promenade trennt es vom Meer. Nur 20 Autominuten brauchen die Golfer zu sechs first-class Golfplätzen rund um das Portixol, die das ganze Jahr über Saison haben (ermäßigte Greenfee für Hotelgäste). Im Spa des kleinen, feinen Hotels tauchen Gäste in eine wohlige Wohlfühlwelt ein. Hot Stones und Lavendel Dream, Marine Detox und Sun Tan führen die lange Liste an „Wohltaten“ an.

Erholungsuchenden, die die Schönheiten der beliebten Insel fernab der Hochsaison auskosten möchten, liegt ein ruhiges, „frühlinghaftes“ Ferienparadies zu Füßen. Ab 24. Oktober 2016 bis Weihnachten gelten im Hotel Portixol Sonderpreise.

Weitere Informationen finden Sie unter www.portixol.com