Besucher
Wir haben 154 Gäste online

powered by:

Home Reisen Weihnachtszauber auf dem Landshuter Christkindlmarkt

Weihnachtszauber auf dem Landshuter Christkindlmarkt

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Reisetipps

Landshut im vorweihnachtlichen Glanz..

Klein aber fein! Der Weihnachtszauber auf dem Landshuter Christkindlmarkt fängt jeden ein..
Schon die Kulisse ist einzigartig - vor der Kirche St. Jodok und zu Füßen der majestätischen Burg Trausnitz spielt sich auch dieses Jahr wieder vom 27.11. bis 23.12.09 ein ganz besonderes Wintermärchen ab – romantisch und stimmungsvoll lockt der glitzernde Weihnachtsmarkt mit seiner Atmosphäre.

Vom liebevoll verarbeiteten Kunsthandwerk über klassischen Weihnachtsschmuck bis hin zum traditionellen Weihnachtsgeschenk...hier finden Sie alles was das
Herz begehrt...

Vor allem in den Abendstunden ist dieser Markt nicht nur durch seine traumhafte Lage ein einzigartiges Erlebnis.
Lassen Sie sich treiben und genießen Sie ein Glas Glühwein im Schatten der Burg..

Und zur Adventszeit, wenn die Stadt im vorweihnachtlichen Lichterglanz erstrahlt, öffnen sich oft verschlossene Türen mit der Aufforderung:„...folge dem Stern zu den Krippen in Landshut“!

Zauberhaft vorweihnachtliche Emotionen werden Sie begleiten, wenn Sie „dem Stern zu den Krippen in Landshut“ folgen. Leuchtende Sterne und Lichterketten leiten Sie märchenhaft durch das historische Landshut, um unvergleichbaren Schätzen mit den Darstellungen vom Wunder der Heiligen Nacht aus über 3 Jahrhunderten zu begegnen.

Festliche Weihnachtskonzerte im Rahmen der Krippenausstellung geben dem Landshuter Krippenweg eine „besondere Note“... vom 28. November 2009 bis
6. Januar 2010


Öffnungszeiten Hauptausstellung Dominikanerkirche:
täglich 10:00-17:00 Uhr, am 24. und 31.12. geschlossen
Der Unkostenbeitrag für die Hauptausstellung in der Dominikanerkirche beträgt 2,00 Euro.

ImageWeitere Informationen:

Landshut Tourismus
Altstadt 315, 84028 Landshut
Tel. 0049-(0)871-92205-0

www.landshut.de
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Aktualisiert (Donnerstag, den 29. März 2012 um 10:44 Uhr)