Besucher
Wir haben 116 Gäste online

powered by:

Home news Kassel: OB spendet Tombolagewinn

Kassel: OB spendet Tombolagewinn

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Aktuell

OB spendet Tombolagewinn dem Verein Soziale Hilfe e. V. Kassel

Eine besondere Überraschung in der vorweihnachtlichen Zeit erfährt jetzt ein Kasseler Bürger, der sonst nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens steht: so hat Oberbürgermeister Bertram Hilgen seinen kürzlich gezogenen Hauptgewinn einer Tombola - einen zehntägigen Erholungsurlaub in Schönau bei Berchtesgaden – dem Verein Soziale Hilfe e. V. Kassel zur Verfügung gestellt.

„Es wäre schön, wenn ich damit einer von der Sozialen Hilfe auserwählten Person eine kleine Freude machen kann. Jedenfalls wünsche ich schon jetzt ein paar schöne und erholsame Tage in Schönau“, so OB Hilgen im städtischen Pressedienst. In einer Verlosung beim diesjährigen Weihnachtsbasar des Seniorenbeirats der Stadt Kassel im Rathaus hatte der Oberbürgermeister den Preis gewonnen.

Der Verein Soziale Hilfe e.V. ist seit vielen Jahren in Kassel aktiv. Die Arbeit des Vereins besteht darin, wohnungslosen und haftentlassenen Menschen Unterstützung bei der Wohnraumsuche, Sicherung finanzieller Belange sowie Hilfe bei der Bewältigung alltagspraktischer Aufgaben zukommen zu lassen. Neben der Beratungsstelle mit einem breit gefächerten Hilfsangebot unterhält die Soziale Hilfe e.V. seit 20 Jahren die Tagesaufenthaltstätte PANAMA. Diese ist ein Treffpunkt für Menschen in unterschiedlichsten sozialen Schwierigkeiten.

Für ihre Arbeit bittet die Soziale Hilfe e.V. weiterhin um Unterstützung und Spenden. Bankverbindung: Sparda Bank Hessen eG; BLZ: 500 905 00; Konto-Nr. 177 03 61.

 

Aktualisiert (Freitag, den 22. Oktober 2010 um 21:11 Uhr)