Besucher
Wir haben 133 Gäste online

powered by:

Home Archiv

Weihnachtsmarkt in Würzburg

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Reisetipps

Stimmungsvolle Würzburger Weihnachtsmärkte

WÜRZBURG (FR). Ein festliches Highlight am Jahresende ist in Würzburg der Weihnachtsmarkt vom 26. November bis 23. Dezember 2010 auf dem Marktplatz.

Der Duft von Glühwein und Lebkuchen, die stimmungsvolle Kulisse mit Marienkapelle und Falkenhaus, das geschmackvolle Angebot der rund hundert Händler mit Kunstgewerbe, Handwerkskunst, Geschenkartikeln, Leckereien und winterlichen Genüssen macht den Markt zu etwas Besonderem.

Ergänzt wird das vorweihnachtliche Würzburger Angebot durch einen Künstler-Weihnachtsmarkt im historischen Innenhof des Rathauses. Dort präsentieren über 40 Künstler Arbeiten ihres handwerklichen Könnens wie Malereien, Porzellan, Schmiedekunst, Kinderspielzeug, Florales und Weihnachtliches wie Christbaumkugeln oder Weihnachtsengel.

Das Rahmenprogramm rund um den Weihnachtsmarkt bietet Aufführungen im Mainfranken-Theater und in Würzburger Privattheatern, Konzerte in der Residenz, in Museen und Kirchen, Ausstellungen und öffentliche Weinkellerführungen und Weinproben in den Würzburger Weingütern.

Der Würzburger Weihnachtsexpress, ein historischer Straßenbahnzug, bietet an den Wochenenden Linienfahrten durch die Innenstadt an. Attraktive Pauschalangebote der Hotellerie vereinfachen die Reiseplanung.

 

Aktualisiert (Freitag, den 07. Oktober 2011 um 11:51 Uhr)