Besucher
Wir haben 258 Gäste online

powered by:

Home Archiv

Bayerische Weihnacht am Fuße des Karwendels

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Reisetipps

Erstmals Christkindlmarkt in Mittenwald

Erstmals findet im oberbayerischen Mittenwald ein mehrtägiger Christkindlmarkt statt. Von 10. bis 19. Dezember 2010 werden echte Tradition, wie Kunsthandwerk und Volksmusik sowie der Charme des Geigenbauortes traditionelle Weihnachtsstimmung verbreiten.

Dabei kann man nicht nur von Stand zu Stand bummeln, sondern – dank phantasievollem Programm – auch Kutsche fahren, bei Führungen, Konzerten oder Märchen lauschen und sogar einem Geigenbauer über die Schulter schauen.

Beim Duft von Apfelpunsch und gebrannten Mandeln wird vor allem Weihnachtliches aus Naturmaterial angeboten, wie Kuscheliges aus Bergschafwolle, Christbaumschmuck, Krippen, Weihnachtsgestecke oder Filzschmuck.

„Nur Echtes“ gilt laut Carolina Berkmann von der Tourist-Info Mittenwald auch für die Musik: „Kinderstimmen, Zitherklänge, altbayerische Lieder und Weisen, Bläsergruppen und Alphörner werden anstelle von ‚Jingle Bells‘ über unseren Christkindlmarkt klingen.“

 

Aktualisiert (Freitag, den 07. Oktober 2011 um 11:51 Uhr)