Besucher
Wir haben 149 Gäste online

powered by:

Home Archiv

Bad Wörishofener Weihnachten in der Teufelsküche

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Newsflash

Bad Wörishofen im weihnachtlichen Lichtermeer

Bad Wörishofen leuchtet - vor allem aber das Kurhaus im Ortskern. Hier, und rund um das Zentrum, zaubern die Stadtgärtner zwischen 6. Dezember 2013 und 6. Januar 2014 eine einmalige Lichterdekoration. Der rund zwei Kilometer lange Bad Wörishofener Krippenweg mit orientalischen, modernen und bekleideten Weihnachtskrippen führt ab dem 30. November 2013 entlang festlich geschmückter Geschäfte durch die Innenstadt - auf der Suche nach den letzten Geschenken finden die Gäste hier allerlei Anregungen. Während der drei Weihnachtsmarkt-Wochenenden in Bad Wörishofen laden 38 Aussteller zum Schlendern zwischen den Buden ein. Höhepunkt für die Kinder ist der Zug des Heiligen Sankt Nikolaus vom Luitpold-Leusser-Platz zum Rondell vor dem Kurhaus am zweiten Adventssonntag. Kinderkarussell, Zwergerlbergwerk, Märchenstunde im Kurhaus-Wintergarten und Kutschfahrten "Rund um den Weihnachtsmarkt" bieten den passenden Rahmen für einen entspannten vorweihnachtlichen Familienausflug. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt durch das Christkind am Samstag, den 7. Dezember um 18 Uhr. Der Weihnachtsmarkt vor und im Kurhaus findet jeweils am Samstag und Sonntag, 07./08., 14./15., und 21./22. Dezember von 13 bis 20 Uhr statt.

Zum Abschluss des Weihnachtsmarktes findet am Sonntag, den 22. Dezember, die traditionelle Waldweihnacht in der "Teufelsküche" statt. Geleitet von Fackeln am Wegesrand begrüßt die Waldlichtung im Bad Wörishofener Forst Gäste und Einheimische in stimmungsvoller Atmosphäre.

Nähere Informationen zum vorweihnachtlichen Angebot in Bad Wörishofen erhalten Sie bei der Gäste-Information telefonisch unter +49-(0)-8247-9933-55