Besucher
Wir haben 129 Gäste online

powered by:

Home Archiv

Weihnachtsmarkt in Bad Aibling

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Reisetipps

Advent in Bad Aibling mit Weihnachtsmarkt, Stubnmusi und Salonmusik

Auf Stubnmusi, Salonmusik und weihnachtliche Düfte dürfen sich die Besucher in Bad Aibling in Oberbayern an den Adventswochenenden freuen.

Ab 25. November laden Kulturabende sowie der Weihnachtsmarkt oberhalb der Altstadt bei der Kirche Mariä Himmelfahrt zum Besuch. Während von Süden der Wendelstein und das Kaisergebirge grüßen, bieten Künstler und Händler ein vielseitiges Programm – auch für die Kleinsten ist was dabei.

Zahlreiche Schmankerl-Stände halten lokale und internationale Spezialitäten bereit: von hausgemachten Suppen und Curascospießen bis zum heißen Caipirinha.

Der Weihnachtsmarkt „Am Klafferer“ hat ab 25. November bis 18. Dezember immer donnerstags bis sonntags, 20 Uhr, geöffnet. Frech-amüsant verspricht der Abend am 17. Dezember im Kurhaus mit Michael Altinger zu werden. Mit seiner Band macht er auf so manche Dramen der bayerischen Weihnacht aufmerksam. Nach Heilig Abend stehen Lesungen von Ludwig Thoma im Heimatmuseum, historische Spaziergänge oder eine Rauhnachtwanderung auf dem Programm.

Infos: Tourist Info Bad Aibling, 83043 Bad Aibling, Tel. 08061/ 90 80-0

Aktualisiert (Donnerstag, den 29. März 2012 um 08:43 Uhr)