Besucher
Wir haben 93 Gäste online

powered by:

Home Archiv

Weihnachtsmarkt der 30.000 Lichter

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Reisetipps

Markt der 30.000 Lichter in Bad Hersfeld vom 26. November bis 30. Dezember 2010

Mehr als 30.000 Lichter beleuchten die historischen Fassaden der Fachwerkhäuser rund um den Lingg-Platz im Herzen der Festspielstadt. Vierzig Holzhütten, festlich beleuchtet und weihnachtlich geschmückt, laden die Besucher zum Verweilen ein.

Am 26.11.2010 öffnet der Weihnachtsmarkt seine Pforten traditionell in Kooperation mit den Hersfelder Einzelhändlern, von 18.00 -24.00 Uhr können in gemütlicher Atmosphäre die ersten Weihnachtsgeschenke erstanden werden.

Auf der Bühne, von Weihnachtsbäumen eingerahmt, singen Chöre und spielen Instrumentalgruppen aus der Region. Der Weihnachtsmarkt wird am Freitag vor dem 1. Advent um 18.00 Uhr eröffnet und ist erstmals über Weihnachten hinaus bis zum 30. Dezember täglich von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Am Eröffnungstag bleiben die Geschäfte in der Stadt und der Weihnachtsmarkt bis Mitternacht für ein "heißes Einkaufsvergnügen" geöffnet.

 

Aktualisiert (Freitag, den 07. Oktober 2011 um 11:51 Uhr)