Besucher
Wir haben 290 Gäste online

powered by:

Home Archiv

Romantische Pferdeschlittenfahrten im Westallgäu

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Reisetipps

Mit dem Pferdeschlitten zum Skimuseum

Wintersport im Westallgäu bedeutet nicht „nur“ alpines Skifahren an familienfreundlichen Liften und Pisten oder Langlaufen auf dem regionalen Loipen-Verbund mit der 50 Kilometer langen „Superloipe Waldsee-Alpsee“.

Schneeschuhwanderungen oder romantische Pferdeschlittenfahrten durch die sonnige Schneelandschaft werden in verschiedenen Orten wie Stiefenhofen oder Scheidegg angeboten. Eisläufer ziehen am Waldsee in Lindenberg ab 13. November ihre Schlittschuh-Bahnen.

100 Jahre Wintersport-Geschichte werden im Skimuseum Oberreute lebendig. Die Sammlung von über 300 Exponaten zeigt historische „Brettln“, Rodel, Bobs, Schlittschuhe, unter anderem den Originalski von Biathlon-Olympiasieger Marc Kirchner (geöffnet montags bis freitags, 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr).

Neben alten Gerätschaften von Bauern und Handwerkern präsentiert das Kornhaus-Museum in Weiler-Simmerberg vom 26. November bis 23. Dezember eine Zinnfiguren-Sonderausstellung.

Fazit: Langeweile ist für Winterurlauber im Westallgäu ein Fremdwort.

Weitere Infos von Westallgäu Tourismus, Gästeamt Oberreute, Tel. 08387/1233

 

 

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 29. März 2012 um 11:36 Uhr)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Weitere Details zu unseren Cookies und wie Sie cookies entfernen, finden Sie hier.

Ich akzeptiere die cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk